Montag, 15. Februar 2010

Fasching

Ich habe absolut nichts mit Karneval und Fasching am Hut. Im Gegenteil das TV-Programm wird abgeändert wegen Büttenreden und Karnevalssendungen. Bei den Straßenumzüge wird nur noch gebechert usw. Die Jahre zuvor hatte ich über Fasching immer frei. Die anderen Kollegen sind immer auf Umzüge, Partys etc. gegangen. Doch dieses Jahr war alles anders. Mein Chef wollte Fasching im Büro feiern >.<. Oh nein und ich besitze kein Kostüm. Bin am Freitag dann noch in einen Billigladen gegangen und habe mir einen "Marienkäferhut" für 1,50 € geholt. Im Gesicht  habe ich mir dann mit Kajal schwarze Punkte gemalt und den Hut mit einem roten Shirt kombiniert und das sah dann so aus:

Kommentare:

  1. du siehst nicht sonderlich erfreut aus :D aber süß ist es :)

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, Du siehst eher aus, ob Du "gezwungen" wirst, das zu tragen ;)

    AntwortenLöschen
  3. hihihi...ja sieht echt total gezwungen aus...aber das kostüm bzw. schminke ist süß!!!! schöner blog! gefällt mir sehr gut. wirst ab jetzt von mir verfolgt. liebe grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Feedback!