Montag, 6. September 2010

[Rezept] Pizza mal anders...

und zwar diesmal eine Hackfleischpizza. Der Pizzateig ist kein gewöhnlicher Teig sondern der eigentliche Teig besteht aus Hackfleisch. Zu der Pizza isst man Brot und es ist so lecker...
Für ein Herdblech benötigt ihr:
500g Schweinehack
1000 g Rinderhack
3 Eier
1 Packet Tomatensauce
2 Zwiebeln
2 Paprika
1 Glas Pilze
100 g Mais
1 Packet Goudakäse
1.) Hackfleisch mit den 3 aufgeschlagenen Eier verkneten. Schmeckt die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz ab.
2.) Anschließend drückt ihr die Masse auf das Backblech.
3.) Verteilt nun genügend Tomatensoße auf dem Hackfleisch.
4.) Belegt nun euren "Pizzateig" mit euren Lieblingszutaten.
5.) Die Pizza muss nun bei 200 Grad ca. 20 Minuten in den Backofen. Nach den 20 Minuten könnt ihr den Käse auf die Pizza verteilen. Die Pizza kommt nun nochmals 10 Minuten in den Ofen solage bis der Käse zerlaufen ist.



Kommentare:

Ich freue mich über dein Feedback!