Dienstag, 17. Mai 2011

Was machen wenn der Lippenstift abbricht? [Lippenstiftgießentutorial]

Am Wochenende ist mir mein geliebter Manhattan Lippenstift abgebrochen. Wie es genau passiert ist, kann ich mir nicht erklären. Ich wollt ihn benutzen, drehte ihn hoch und er war bereits abgebrochen. Wegwerfen wollte ich ihn nicht dafür ist die Farbe viel zu schön. Auf Youtube habe ich dann von Gurus gesehen, dass diese ihre Lippenstifte schmilzen lassen und dann in in kleine Döschen gießen. Die Anwendung ist relativ einfach und der Lippenstift kann gerettet werden. Nun zu den einzelnen Schritten:

Ihr benötigt:
1 x Esslöffel (sollte nicht gerade ein Löffel von Muttissilberbesteck sein)
1 x ein kleines Döschen/Behälter (gibt es z.B. hier bei eBay)
1 x Teelicht
1 x Lippenstift nach Wahl
1 x Messer
Schritt 1:
Kratzt mit dem Messer die Reste aus dem Lippenstift. Ihr glaubt garnicht wie viel Produkt sich noch in dem Lippenstift befindet. Die Masse streicht ihr nun auf den Löffel. Teelicht an und ab geht die Post haltet nun den Löffel über die Flamme.
In wenigen Minuten ist der Lippi dann geschmolzen.
Schritt 2:
Wenn der Lippenstift komplett flüßig ist, müsst ihr ihn nur noch in das kleine Dösschen gießen. Im Anschluss muss der Lippenstift abkühlen. Er wird fest und ihr könnt ihn super mit einem Lippenpinsel benutzen. Bei mir hat sich die Konsistenz vom Lippenstift nicht geändert.




Kommentare:

  1. Das ist echt cool, muss ich mir merken.
    Ps. den Lippenstift hab ich auch :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich eine coole Idee! Ich benutzt zwar nur ganz selten Lippenstift, aber wenn mirr mal einer abricht, weiß icch jetzt dank dir Bescheid! :D

    AntwortenLöschen
  3. ich glaub da bin ich zu faul für^^

    AntwortenLöschen
  4. man kann Lippenstifte wirklich einfach schmelzen ? naja, wenn man sie retten will, wirklich eine super Idee =) aber ich nutze meine zu selten, als dass sie abbrechen könnten *gg*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Feedback!