Dienstag, 8. Februar 2011

KOKOWÄÄH & NOTD [07.02.2011]

 
Am Sonntag war ich in dem neuen Til Schweiger Film KOKOWÄÄH. Ich liebe die Filme KeinOhrHasen und ZweiOhrKükn und hab mich sehr gefreut, dass wieder ein Film mit der süßen Tochter von Til Schweiger herauskommt. Ich fand den Film echt gelungen. Emma Schweiger spielt ihre Rolle einfach süß. Geht unbedingt in den Film rein.

Dann habe ich mir nach langer langer Zeit meine Nägel wieder lackiert. Im Moment lasse ich sie mir auch wieder wachsen. Ich lackiere meine Nägel eig. gerne aber im Winter finde ich stinkt es immer so sehr. Das Zimmer riecht einfach nach dem Lack und dem Entferner und dann noch die Heizungswärme. Richtig lüften geht auch nicht.

Frisch lackiert:
1 x Unterlack KIKO "247"
Stamping Schablone Konrad m63
1 x Stamping Lack essence "stamp me! black"

Kommentare:

  1. tolles nageldesign :)
    LG

    http://justbreathe06.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. sieht ziemlich aufwendig aus...wie lange hastn du dafür gebraucht?

    AntwortenLöschen
  3. coole Nägel! und ich möchte unbedingt diesen film gucken.. :)
    ich würde mich sehr über gegenseitiges verfolgen freuen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Echt cool Nägel. Sehen wirklich originell aus ;)

    AntwortenLöschen
  5. Kokowääh war soooo toll.
    super blog.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Feedback!