Samstag, 30. April 2011

MAC Technique Workshop

Letztes Jahr zu Weihnachten habe ich von meinem Schatz einen MAC Technique Workshop bekommen. Und gestern beim Mannheimer MAC-Counter war es dann soweit. Der Kurs hat stattgefunden. Es gibt verschiedene Kursthemen, die MAC anbietet. Gestern ging es um das Thema Gesicht (Grundierung, Fondation, Blush & Bronzer anwenden etc.) Der 2-stündige Kurs kostet 50,00€. Für diesen Wert könnt ihr euch aber im Anschluss dann Produkte auswählen. Also eigentlich ist somit der Kurs kostenlos.

Die Teilnehmerplätze waren sehr niedlich eingerichtet mit einem Kästchen in dem Pinsel, Q-Tipps, Bürstchen, Abschminktücher und ein Spiegel steckten. Dazu gabs für jede Teilnehmerin ein Wasser, sowie eine Wundertüte mit einem MAC Block + Bleistift zum Notizen machen.

Als erstes hat ein Make-Upartist bei einem Model bei der einen Gesichtshälfte gezeigt wie man die MAC Produkte richtig anwendet. Gezigt wurde auch wie man Bronzer richtig benutzt. Richtig angewendet sieht man doch glatt um einige Kilos leichter im Gesicht aus. Bei der anderen Gesichtshälfte wurde ein sehr frisches Make-Up geschminkt. Hier wurde gezeigt wie man richtig highlightet.

Im Anschluss ging es dann ans selber schminken. Wir 10 Mädels wurden in kleine Grüppchen aufgeteilt. Dann wurde jeder Gruppe ein Make-Up Artist zur Seite gestellt, der auf die individuellen Wünsche eingegangen ist und bei der Umsetzung geholfen hat.

Der Kurs hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe noch eine Menge gelernt. Wenn ihr auch Interesse habt, erkundigt euch bei eurem Maccounter wann der nächste Mac Technique Kurs stattfindet und welches Thema behandelt wird. Meine gekauften Produkte zeige ich euch dann das nächste Mal.

1 Kommentar:

  1. Danke die Idee ist Cool werd ich mir auf jedenfall merken

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Feedback!