Donnerstag, 18. August 2011

Mein Leben und Ich: Mein Beruf...von der Bürokauffrau zur Drogistin

Seit dem 01.08.2011 hat für mich ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Ich habe mich entschlossen mit 21 Jahren nochmals eine Ausbildung zu machen. Ich habe überlegt, ob ich überhaupt darüber schreiben soll, da ich ja eig. nicht sehr viel von meinem Privatleben preisgebe. Aber da es zum Blogthema irgendwie passt, wollte ich euch darüber informieren. Ich habe mit 17 eine Ausbildung zur Bürokauffrau begonnen. 3 Jahre habe ich den Beruf erlernt und war nach der Ausbildung 2 Jahre in meinem Ausbildungsbetrieb angestellt. Nach einiger Zeit merkte ich schnell, dass ich das nicht bis zu meinem Lebensende machen möchte. Da ich es liebe über diverse Kosmetik und Drogerieprodukte zu berichten war für mich klar, dass mein neuer Beruf etwas damit zu tun haben muss. Ende 2010 habe ich mich dann bei dm als Drogistin beworben und es hat tat auch tatsächlich geklappt und seit Anfang August arbeite ich nun bei dm. Es ist zwar eine riesen Umstellung aber es macht mir sehr viel Spaß. Mit der Unterstützung von Freunden und Familie hoffe ich, dass ich meine Ausbildung erfolgreich abschließen werden. Wen ihr mehr Infos haben möchtet oder mehr Berichte über den Beruf und Alltag dann müsst ihr Bescheid sagen =)

Kommentare:

  1. cool!
    herzlichen Glückwunsch!
    Und vieeel erfolg!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Das hört sich ja interessant an. Mich würd dein Alltag sehr interessieren. Kannte den Beruf gar nicht. :)

    AntwortenLöschen
  3. Wünsch Dir viel Glück. Würde auch so eine Ausbildung machen aber bin ja leider zu alt.

    AntwortenLöschen
  4. wow, das ist ja wirklich ein mutiger Schritt, eine zweite Ausbildung zu beginnen =)
    so hast du aber nur Vorteile im Berufsleben, falls du dich doch nochmal irgendwann bewerben muss =)
    viel Erfolg !

    AntwortenLöschen
  5. find ich super, dass du dich das getraut hast. manche bleiben dann einfach ewig in ihrem Beruf.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Feedback!